Sigmund Freud Gesellschaft

Die Sigmund Freud Gesellschaft wurde 1968 als wissenschaftlicher Verein in Wien gegründet. Ihr Ziel ist die Förderung und Unterstützung der Forschung zu Theorie und Praxis der Psychoanalyse im Allgemeinen und zu Sigmund Freud im Besonderen. 2003 errichtete die Sigmund Freud Gesellschaft die Sigmund Freud Privatstiftung, die seither Museum und Forschungseinrichtung in der Berggasse 19 betreibt. Zustifter war der Verein der Freunde des Sigmund Freud Museums, Wien.